Navigation
Mitglieder Online
Gäste Online: 1

Mitglieder Online: 0

Mitglieder insgesamt: 104
Neuestes Mitglied: Xile
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.

Thema ansehen
 Thema drucken
Petition gegen den Verbot von Action Computerspiele
Nodoubt
Wir versenden diese Nachricht aus aktuellem Anlass - die Erhaltung deines Hobbies: Computerspiele.

Wie du sicherlich mitbekommen hast, haben die Innenminister der deutschen Bundeslnder auf der Innenministerkonferenz am 5.Juni 2009 einstimmig beschlossen schnellstmglichst ein Herstellungs- und Verbreitungsverbot sogenannter "Killerspiele" zu erwirken. Wir mssen fr unser Hobby und unsere Leidenschaft aktiv werden. Wenn nicht jetzt - wann dann?



Online Petition beim Bundestag
Peter Schleuer hat, wie viele andere Mitbrger und Freunde, eine Petition beim Bundestag auf https://epetition...ndestag.de eingereicht und hatte Erfolg: Die Petition wurde am 7. Juli angenommen. Aus diesem Grunde bekommst du auch diese eMail: Dein Hobby braucht dringend DEINE Stimme! Zeichne die Petition mit! Zeige, wie viele von einem Herstellungs- und Verbreitungsverbot betroffen sind! Gebe deinem Hobby ein Gesicht!

Alles was du tun musst, ist dich auf https://epetition...ndestag.de zu registrieren, danach folgende Petition aufzurufen und auf "Mitzeichnen" zu klicken! Hier der Link zur Petition:

Straftaten gegen die ffentliche Ordnung - Gegen ein Verbot von Action-Computerspielen

https://epetition...ition=4958


Warum gerade DEINE Stimme?

"Eine Stimme mehr oder weniger - was macht das schon?"
"Ich bin nicht betroffen, interessiert mich nicht."
"Was soll das denn bringen? Die letzte Petition gegen Internetzensur hat auch nichts gebracht!"

Diese Sprche liest man hufig. Leider! Es kommt dabei wirklich auf JEDE Stimme an! Es ist egal, ob wir direkt, indirekt oder gar nichts damit bewirken.

Wir zeigen hiermit klipp und klar: "WIR SIND HIER! Wir lassen uns nicht alles gefallen!"

DAS ist das, was zhlt - nicht mehr, nicht weniger.

Michael Jackson sagte einst: "Theres nothing that cant be done if we raise our voice as one". Getreu diesen Worten muss die gesamte Spielercommunity - Spielgenre-bergreifend - zusammenhalten. Es sind nicht nur Ego-Shooter von dem Verbot potentiell betroffen sondern auch Spiele wie "World of Warcraft" und "Company of Heroes": Der Begriff "Killerspiele" ist nmlich nirgendwo fest definiert - es kann potentiell jedes Spiel mit Gewalt gegen menschliche und menschenhnliche Avatare verboten werden! Selbst vor Rennsimulationen scheinen Politiker nicht mehr zurckzuschrecken:

Ein Zusammenhang zwischen "Need for Speed" und illegalen Autorennen, bei denen traurigerweise auch immer wieder meist junge Menschen zu Tode kommen, ist mir bislang nicht bekannt. Sollte er sich erweisen, msste man auch hier berlegen, ob und - wenn ja - wie man darauf reagiert., Ruprecht Polenz, CDU

Quelle: DerWesten.de



Es ist 5 vor 12!
Es wird Zeit, dass wir aktiv werden. Die Petition darf da nur der Anfang sein. Sei dabei, gebe deine Stimme fr unser Hobby, registrier dich auf https://epetitionen.bundestag.de und gebe deine Mitzeichnung ab!



Was ist zu beachten?
Es drfen nur deutsche Bundesbrger an der Petition teilnehmen. Leider ist der Server, auf dem die Seite gehostet wird, nicht gerade hoch belastbar. Sie fllt bei hohem Ansturm gerne aus, zeigt Fehlermeldungen wie "hacking attempt" oder reagiert sehr langsam. Sei bitte geduldig, irgendwann wirst du einen guten Moment finden deine Mitzeichnung abzugeben. Es kommt - wie gesagt - auf jede Mitzeichnung an! Bleibe am Ball und lass dich nicht von Schwierigkeiten bei der Abgabe deiner Mitzeichnung beirren.



Datenschutz
Du musst deine persnlichen Daten bei der Registrierung angeben. Deine Daten werden ber eine gesicherte SSL-Verbindung bertragen, die mit AES256 verschlsselt ist. AES256 ist eine der sichersten Verschlsselungsalgorythmen. Alles, was du ber das Registrierforumlar an das ePetitionssystem sendest wird verschlsselt bertragen, sodass niemand von Auen auf deine Daten zugreifen kann. Es gilt deutsches Datenschutzrecht, deine Angaben werden nicht zweckentfremdet verwendet. Bitte zgere daher auch nicht bei der Angabe deiner persnlichen Daten - sie sind wichtig fr die Teilnahme an den Petitionen!



Schon teilgenommen?
Solltest du deine Stimme schon abgegeben haben, so sei dir der Dank Aller ausgesprochen. Doch damit ist nicht genug: Verschicke diese eMail weiter, informiere deine Clanmember ber XFire und ICQ, setze den Link zur Petition in deine Forensignaturen, informiere andere Clans, Spieler, Freunde, Websites, Redaktionen, Familie - einfach jeden den du kennst. Informiere sie ber die Situation, wie du ber das kommende Verbot denkst. Versuche "Killerspiel"-Gegner aufzuklren, beteilige dich an Diskussionen. Spreche Politiker deines Wahlbezirks an Parteistnden an und erkunde ihre Haltung zum Verbot - bring sie aus dem Konzept! Das geht schneller und einfacher als du denkst.

50.000 Stimmen brauchen wir fr die Petition - doch das ist nicht genug. Die Politik muss sehen, dass wir mehr sind, als sie ahnen. Mach mit und sorge dafr unser Hobby zu erhalten!



Dein ESGN Team
Im Namen der CoD-Infobase.de Community



Hinweis zur eMail:
Du erhlst diese eMail, weil du dich im eSport Gaming Network (ESGN) ber eine der entsprechenden Netzwerkseiten (BIA Infobase, CS Infobase, HQ-CoH, SUM Infobase, CoD Infobase oder anderen ehemals angeschlossenen Webseiten) registriert hast. Bitte betrachte diese eMail nicht als Spam, sie dient der Information ber ein hochaktuelles, brandwichtiges Thema. Die eMail wird dir nur einmal zugestellt, sofern du keinen Doppelaccount besitzt. Die eMail ist kein Newsletter in herkmmlicher Hinsicht, sie ist eine dem ESGN betreffende Meldung, deren Zusendung per AGB des ESGN legitimiert ist. Eine Abmeldung ist daher nicht ntig. Wir sichern dir jedoch zu, dass derartige eMails eine absolute Ausnahme sind und deine Daten niemand anderem, schon gar nicht fr kommerzielle Werbebotschaften, zur Verfgung gestellt werden.GrinemoGrinemoGrinemo
Bearbeitet von Nodoubt am 16-07-2009 00:31
 
Sam
Da war ich unter den ersten 10000 Smile
Das Thema zieht schon ganz groe Kreise.
 
Nodoubt
fr die die es halt noch nicht mitbekommen haben Pfft
 
Roctin
Haben die nix anderes zu tun ? Da haben wohl ein paar leute langeweile !
 
Springe ins Forum:

Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

21-04-2017 09:22
Ola Mork

07-04-2017 10:20
Gähn lebe auch noch

18-02-2015 12:05
Ich hab das Konzept gesehen und das wird meiner Meinung nach kläglich scheitern.

01-02-2015 10:09
in daoc zwar ne story aber wen interessiert die schon? Wird halt ein reiner dauerhafter konflikt werden so wie es damals im RVR schon war.Wer raiden will kann das ja gerne in nem anderen spiel tun...

01-02-2015 10:06
Schau dir einfach erst mal das konzept an...es wird reine crafterklassen geben und man benötigt ehrlich gesagt kein pve zum craften...mats kann an ja auch anders besorgen. ehrlich gesagt hat man he

31-01-2015 04:05
nach hinten losgehen. Ohne Story, ohne jeglichen PvE Elemente, nicht einmal Wachen? Gute Nacht

31-01-2015 04:04
Reines RvR? Unterteilt in 1-10, 11-20 usw? Wo bleibt die Story? Bekommste dann jedes mal ein "Und dann kämpfe der König gegen..." wenn du jemanden getötet hast? Der Schuss wird einfach na

31-01-2015 04:01
Ohne PvE funktioniert kein Spiel. Womit willst du denn leveln? Mit PvP? Wie soll das gehen? Mit Crafting? Benötigt PvE. Mit max Level starten? Öde und zum scheitern verurteilt

27-01-2015 16:18
Der Ansatz ist gut, der der dahinter steckt hat die Erfahrung dafür und pve wird es nihct geben in diesem Spiel...zum glück ...kein stundenlanges instanzenschleiche
n mehr! ich bin gespannt und freu

23-01-2015 08:42
Die Leute wollen PvE oder competitive PvP. Camelot wird scheitern, wie jedes andere Spiel zuvor.